Was ist geplant



Ein Rahmenprogramm findet auf dem Parkplatz des Verwaltungsgebäudes des Rangierbahnhofes (Bild oben) statt. Ministerpräsident Christan Wulff scheint nicht abgeneigt zu sein, unser Fest zu besuchen. Aber auch die Führungsspitzen von DB Schenker Rail werden nicht fehlen...


musikalisches Rahmenprogramm.
Grillen an der "Schwarzwaldklinik".
Kinderbelustigungen
TOMBOLA / VERLOSUNG / GEWINNSPIEL

Kaffee und Kuchen zu Gunsten von dem Kinderhospiz Löwenherz. (Das "Kinderhospiz Löwenherz" in Syke bei Bremen hat acht Plätze für unheilbar kranke Kinder sowie acht Zimmer für Eltern und Geschwister.)
Kuchen- und Geldspenden, zur Unterstützung, sind immer gern gesehen.




Der Sonderstempel für Briefmarkenfreunde (Ausgabe nur auf vorgestempelten Briefumschlägen) ist jetzt auch offiziell "eingetütet" und von der Post in ihrem Informationsblatt bekannt gegeben. Die Briefe und Karten werden, nicht wie zunächst gesagt, in Weiden sondern jetzt in Bonn gestempelt werden.



Zugang zur Besichtigung und den Veranstaltungen ist Lange-Feld-Strasse 121, 30926 Seelze/Letter. (Schwarzwaldklinik, s.o.) Danach gibt es noch ein gemütliches Beisammensein am ehemaligen Verwaltungsgebäude.


Werkstattleben "live" -
Vorgestellt werden u.a. die Drehmaschine zum abdrehen der Radsätze.
Eine Lokomotive auf der Hebebockanlage
sowie ein Reparaturstand an dem die Radsätze bzw. Antriebsmotore der Lok getauscht werden können
wie wird bei E-Loks eine Inspektion gemacht?

Lokwerkstatt Triebfahrzeug Servicestelle Seelze - Instandhaltung von Ellok und Dieselfahrzeugen.





Taxifahrten durch den Bahnhof mit dem Triebwagenzug "Uerdinger"
Fahrten mit dem Museumszug von Seelze (Abfahrt Lok-Werkstatt) nach Wunstorf und zurück
Besichtigungen [z.B. Stellwerk Swf]

Feuerwehrvorführung
Schieneninstandsetzungsarbeiten
Lokschau [u.a. die E44 044 "kleines Krokodil", 110 511 Werk Dessau, ]



Aufgleistechnik für verunfallte Fahrzeuge "Notfalltechnik"
Dampflok (52 8038), der Rinteln Mindener Eisenbahngesellschaft

Also alles in allem Eisenbahn zum Anfassen. Natürlich können das hier nicht alle Aktivitäten sein, die an den beiden Tagen in Seelze zu sehen sind.

Nicht vergessen dürfen wir natürlich die Tatsache, dass die Stadt Seelze dieses Jubiläum mit einem umfangreichen Rahmenprogramm begleitet. Aber auch die HGS (Handel & Gewerbe in Seelze) beteiligen sich an dem großen Ereignis...


Außerdem hat das Heimatmuseum im Ortsteil Letter nicht weniger Interessantes zum Thema Eisenbahn zu bieten. So zum Beispiel die Sonderausstellung "100 Jahre Rangierbahnhof Seelze" vom 05.April bis 01.Nov. 2009.

Das Museum ist sonntags von 14.30 - 17.30 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei. Aber natürlich sind Spenden gerne gesehen. Führungen können unter (0511) 404555 (Henze) oder (0511) 4869551 (Turek) vereinbart werden.
"Heimatmuseum Seelze" - Im Sande 14, 30926 Seelze OT Letter




Letzte Änderung am Montag, 22. Februar 2010 um 13:53:42 Uhr.


(C) 2008 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken